Startseite BUNDtermineBUNDaktuellBUNDmitspracheBUNDnaturBUNDliteraturBUNDinfosBUNDarchivBUNDleute

>>> BUNDarchiv



Textversion
Impressum&Kontakt

Saarner Obstwiese im Juli 2005

So sieht sie also jetzt aus, nachdem die Stadt gemäht hat.

Die Fahrspuren sind leider immer noch deutlich sichtbar, aber das wird bald völlig zugewachsen sein, denn die Stadt hat Mulchen lassen. Da hier an "Ausmagern" eh' nicht zu denken ist, kann das nur der Artenvielfalt dienen....





Nächster Mähgang soll im September sein, dann sieht es mehr nach Wiese aus, denn die Brombeere wehrt sich heftig.