Startseite BUNDaktuellBUNDmitspracheBUNDnaturBUNDliteraturBUNDinfosBUNDarchivBUNDleute

>>> BUNDaktuell

BUNDtermine



Textversion
Impressum&Kontakt

Hier finden Sie Nachrichten, Ankündigungen, Veröffentlichungen, Stellungnahmen und Randbemerkungen zu verschiedenen Themen der letzten Zeit, klicken Sie auf die betreffende Zeile. Stellungnahmen zu förmlichen Beteiligungen an Verfahren der anerkannten Naturschutzverbände stehen unter BUNDmitsprache oder sie finden im BUNDarchiv unsere Kommentare.

11. September 2012 Der Fliegerberg ist abgeräumt!

Nachdem wir den abgemähten Adlerfarn am 8. September erfolgreich eingetütet haben, konnten wir heute mit der BSWR den Grünschnitt entsorgen. Das ging ratz-fratz. Klasse Aktion mit den beiden jungen Bundesfreiwilligen aus der Station.

Jetzt kommt die Obstwiese in Menden dran, danach die Feuchtwiese im Zinsbachtal. Und Helfer werden natürlich immer gesucht. Termine stehen rechtzeitig hier, ein Anruf bei uns schafft Klarheit.
29. August 2012 Umweltmarkt, was für ein Markt?

Die Kreisgruppe hat beschlossen, am Mülheimer Umweltmarkt nicht teilzunehmen. Darüber hat sich eine lebhafte Debatte über die Medien entwickelt. Gut so. Unsere Position kurz zusammengefaßt:

Sicherlich wird ein Umwelt-Markt veranstaltet. Aber Märkte haben ihre Regeln und funktionieren nur, wenn diese von allen Teilnehmern eingehalten werden. Nur ewig-gestrige Neoliberale träumen davon, daß alles gut wird, wenn alle alles durchsetzen, was sie können. Small is beautiful, isn't it?
28. August 2012 Die große Feier mit NABU und HRN - ein Nachspiel

Lieber Thorald,

ein Fest ist immer nur so gut wie seine Partner. Ihr habt toll mitgemacht und das Fest bereichert. Danke dafür.
Wann feiert Ihr einen großen Geburtstag? Wir wären dabei.

Herzliche Grüße

Stefanie Krohn


-----Ursprüngliche Nachricht-----

Von: BUND Mülheim [mailto:kreisgruppe@bund-muelheim.de]
Gesendet: Montag, 27. August 2012 17:32
An: Krohn, Stefanie; Reinhard Plath (Plath, Reinhard (NABU Ruhr)); Onnebrink, Holger; Schragmann, Christa
Betreff: Geburtstag

Liebe Freunde vom Haus Ruhrnatur und von NABU!

Eure Geburtstagsfeier hat uns richtig Spaß gemacht und wir sind Euch sehr dankbar, daß wir dabei seien durften. Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Veranstaltungen dieser Art. Ihr habt das großartig organisiert.

I.A.

BUND Kreisgruppe Mülheim an der Ruhr

Thorald vom Berg
2. Mai 2012 Protokoll der Jahreshauptversammlung der Kreisgruppe Mülheim an der Ruhr am 02.Mai 2012 im Haus Ruhrnatur

11 Mitglieder anwesend. Beginn um 18 Uhr 15. (ab 19:00 Uhr 12 Mitglieder)

Tagesordnung: Es gab keine Einwände gegen die Tagesordnung.

Begrüßung: Die Teilnehmer wurden von Sitzungsleiter Dr. Peter Keil begrüßt.

Bericht des Kassenprüfer: Die Prüfung der Kasse erfolgte durch Andrea Lemm und Norbert Niechoj. Sie bescheinigen eine ordnungsgemäße Konto- und Kassenführung.
Der Kassenwart Arno Moog wurde einstimmig, bei eigener Enthaltung, entlastet.

Bericht des Sprechergremiums: Zur Kreisgruppe und deren Aktivitäten steht unsere Seite im Internet zur Verfügung. Weiterhin wurde auf die zahlreichen Informationen per E-Mail hingewiesen.

Aussprache über den Bericht des Sprechergremiums:
Dr. Peter Keil berichtete zu folgenden Themen:
Pflegemaßmahmen auf unserer gepachteten Streuobstwiese an der Mendener Str.

Kopfbaumschnitt im Horbachtal

Schnittaktionen am Fliegerberg (Adlerfarn) und am Mintarder Berg (Besenginster)

Erweiterung Schweinemastbetrieb an der Mendener Straße

Baustraße an der FH-West in Broich

Verschiedenes:
Das Thema Fracking wird uns künftig weiter beschäftigen.

Zum Thema Amphibienschutz bemerkte Eberhard Scherrer, der Schrankendienst in der letzten Saison wurde durch die Vollmer-Gruppe nicht optimal durchgeführt. Die Öffnungs- und Schließzeiten, gemäß der Beschilderung, muß in Zukunft besser eingehalten werden.

Landschaftswächterin Karin Piek berichtete über die Zustände in dem von Ihr betreuten FFH-Gebiet an der Ruhr. Einige Angler zeigen ein exzessives Verhalten. Dazu zählt: Zelten über mehrere Tage, Vermüllung der Landschaft, Zerstörung der Ufervegetation, massive Störung der Brutvögel (Gebrauch von Knallkörpern, vorwiegend nachts).

Termine:
Doppeljubiläum ,20 Jahre Haus Ruhrnatur und 100 Jahre NABU am 26.08.2012, im Haus Ruhrnatur.

Umweltmarkt am 01.09.2012 in der Fußgängerzone

Apfelfest bei Herrn Geldermann am 03.10.2012 auf seiner Hofanlage

Die Sitzung wurde um 20 Uhr von Dr. Peter Keil geschlossen.

Mülheim an der Ruhr, den 02.Mai 2012
Jürgen Göhring (Schriftführer)
Thorald vom Berg (Sprecher)